Besucherzähler

Heute13
Gestern54
Woche13
Monat366
Insgesamt149322

***************************************************************************************

 

Ein Dieb bricht nachts in ein Haus ein.
Als er gerade durch das stockfinstere Wohnzimmer schleicht, hört er
eine Stimme:
"Ich sehe dich, und Jesus sieht dich auch!"
Er erschrickt zu Tode, schaltet seine Taschenlampe ein und sieht auf
einer Stange in der Ecke einen Papagei sitzen:
"Ich sehe dich, und Jesus sieht dich auch!"
Meint der Einbrecher erleichtert:
"Hast du mich aber erschreckt. Wie heißt du denn?!
"Elfriede!"
"Elfriede ist wirklich ein selten blöder Name für einen Papagei!"
Grinst der Vogel:
"Jesus ist auch ein selten blöder Name für einen Rottweiler!"

 

***************************************************************************************


Vier Männer sprachen über die Klugheit ihrer Hunde. Der Erste war Ingenieur
und sagte, sein Hund könnte gut zeichnen. Er sagte ihm, er solle ein Blatt
Papier holen und einen Kreis, ein Rechteck und ein Dreieck zeichnen, was der
Hund auch leicht schaffte. Der Buchhalter sagte, er glaube sein Hund sei besser.
Er befahl ihm, ein Dutzend Kekse zu holen und sie in Dreierhäufchen aufzuteilen.
Das schaffte der Hund locker.
Der Chemiker fand das gut, aber meinte, sein Hund sei cleverer. Er sagte ihm, er
solle einen Liter Milch holen und davon 275 ml in ein Halblitergefäss giessen.
Der Hund schaffte das leicht.
Alle Männer stimmten nach einiger Diskussion darin überein, dass ihre Hunde gleich
klug wären.
Dann wandten sie sich an den Beamten und fragten, was sein Hund könnte.
Der Beamte rief seinen Hund und sagte ihm: "Zeig mal, was du kannst!".
Da frass der Hund die Kekse, soff die Milch aus, schiss auf das Papier,
behauptete, sich dabei eine Rückenverletzung zugezogen zu haben, reichte eine
Beschwerde wegen gefährlicher Arbeitsbedingungen ein, verlangte Verdienstausfall,
lies sich krank schreiben und lief nach Hause.

 

***************************************************************************************


3 Schäferhunde beim Arzt
...fragt der erste den zweiten: "Und, warum bist du hier?" "Ach hör auf! Ich bin eigentlich ausgebildeter Wachhund. Gestern sollte ich wie immer das Haus bewachen. Da ist doch nebenan in Nachbars Garten diese superscharfe Pudelhündin. Tja, da konnte ich nicht anders: Rüber über den Zaun und ab um die Ecke mit ihr. Und als ich wieder zurückkomme, ist das Haus ausgeräumt. Jetzt soll ich eingeschläfert werden... Und du?"

"Ich bin ausgebildeter Blindenhund. Als ich gestern mit Herrchen unterwegs war, ist auf der anderen Straßenseite diese absolut unwiderstehliche Rottweilerdame. Ich wollte ja nur mal rüber und "Hallo" sagen. Aber Herrchen hats nicht über die Straße geschafft....
Jetzt wollen sie mich auch einschläfern."

Beide drehen sich zum dritten Schäferhund um: "Und du?" "Tja, gestern hat Frauchen geduscht. Als sie aus der Dusche kam rutscht ihr Handtuch runter und sie bückt sich. Glaubt mir, ich konnte einfach nicht wiederstehen...."

"Und jetzt wirst du auch eingeschläfert?"

"Nee! Krallen schneiden!"


***************************************************************************************


Ein Mann freut sich: "Jetzt kann ich endlich meine beiden Hunde auseinander halten!!" - "Wie das denn?", fragt sein Freund begeistert. "Naja, der Weiße hat längere Ohren als der Schwarze...!"

 

***************************************************************************************

 

Auf der Polizeistation klingelt das Telefon. "Kommen Sie sofort. Es geht um Leben und Tod. Hier in der Wohnung ist ein Hund!" schallt es aus dem Hörer. Der Beamte erkundigt sich: "Wer ist denn am Apparat?" - "Die Katze."

 

***************************************************************************************

 

An der Wohnungstür läutete es. Dieter hatte keine Lust zu öffnen. Also stellt Dieter sich vor die Tür und bellte, wie ein Hund. Da hatte Dieter aber die Rechnung ohne den Wirt gemacht. Der Briefträger kniet vor der Tür, schaute durch den Briefschlitz und knurrte: "Hören Sie auf, so miserabel zu bellen. Heute ist keine Rechnung dabei.

 

***************************************************************************************

 

Treffen sich zwei Pudel auf der Straße. Nach kurzem beschnüffeln sagt der eine: "Gestatten, mein Name ist Alexander vom Perserland, wie ist Dein Name?" Darauf antwortet der andere: "Was ist das, Name?" - "Na so rufen Dich Herrchen und Frauchen immer, das ist Dein Name!" Antwortet der andere. "Ach so! Also mein Name ist Runter vom Sofa!"

 

***************************************************************************************

 

Unterhalten sich zwei Freunde: "Es ist schrecklich mit unserem Hund, er jagt alle Postboten auf einem Fahrrad!" - Darauf der andere: "Ja und warum um Himmels Willen nimmst Du Ihm dann nicht das Fahrrad weg?" 

 

***************************************************************************************

 

Ein Polizist sitzt heulend auf einer Mauer. Da kommt ein Mann und frag: "Was haben Sie den?" Der Polizist: "Mein Polizeihund ist weg gelaufen!" Der Mann: "Ach.... machen sie sich doch keine Sorgen der findet auch allein wieder aufs Revier!" Der Polizist:" Der Hund schon... aber ich nicht!!"


***************************************************************************************

 

Sagt ein Hundebesitzer zum anderen: "Du, mein Hund ist sehr schlau, der liest jeden Tag die Zeitung!"
Darauf der andere: "Ich weiß, meiner hat's mir gestern erzählt."

 

***************************************************************************************

Weblinks

Spendenkonto

Empfaenger: Eva Pichlmayr

IBAN: ES5200811442110001021210

BIC: BSABESBB




Copyright Eva und ihre Rabauken®